Heimstätten Wil - unser Partner!

Wir von TEXPOT wollen Ihnen ein Produkt anbieten das bezüglich Design, Funktionalität und sozialem Engagement überzeugt. Darum wird der TEXPOT im Nähatelier der Heimstätten Wil (SG) von Menschen mit Beeinträchtigungen in Handarbeit hergestellt. Das Produkt TEXPOT eignet sich hervorragend für die Produktion in einer geschützten Werkstätte. Die innovativen Betriebe der Heimstätten Wil ermöglichen uns auch kundenfreundliche Serviceleistungen wie z.B. das Liefern von bepflanzten TEXPOT oder das Erfüllen von kundenspezifischen Anforderungen.

Der TEXPOT eignet sich auch als idealer Sympathieträger für Ihre Kundengeschenke oder Ihre Dekoration. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

… mehr Infos zu den Heimstätten Wil

www.heimstaetten-wil.ch/die-arbeit-gestalten/manufaktur.html

PORTRÄT

Die Stiftung Heimstätten Wil bietet Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten für rund 400 Menschen mit einer psychischen oder kognitiven Beeinträchtigung. In Zusammenarbeit mit Unternehmen des ersten Arbeitsmarktes bieten sie zusätzlich externe Arbeitsplätze an. Rund 150 Fachpersonen aus verschiedenen Berufsrichtungen setzen sich in der agogischen Begleitung dafür ein, den Klientinnen und Klienten die Voraussetzungen für eine grösstmögliche Teilhabe zu schaffen.

PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN

Unter dem Label „Heimstätten Wil“ entstehen in-house Eigenkreationen. In der Holzwerkstatt sowie in den Bereichen Industrie und Textil werden Einzelanfertigungen und Grossserien für Firmen- und Privatkunden hergestellt. Die Rohstoffe der Holz- und Papierprodukte sind FSC-zertifiziert. Das reichhaltige Angebot an verarbeiteten Kräutern, Beeren, Früchten und anderen Produkten (Bio, ProSpecieRara, Culinarium) wird laufend erweitert und die produzierten Artikel im eigenen Verkaufslokal präsent - Dinge zum Mitbringen, im Onlineshop und bei verschiedenen Handelspartnern angeboten. Die Entwicklung, die Produktion und die Auslieferung sämtlicher Produkte sowie die Dienstleistungen erfolgen nach ISO-NORM 9001:2008. Die Stiftung kann - zusätzlich zum Kauf eines Produktes - unterstützt werden, indem Unternehmen des ersten Arbeitsmarktes einen Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. Somit wird nicht nur einem Menschen mit einer Beeinträchtigung eine wertvolle Chance geboten, sondern auch die eigene Unternehmenskultur bereichert. Ausserdem zeigt sich dadurch ein Unternehmen seinen Mitarbeitenden und Kund/-innen als verantwortungsbewusster Arbeitgeber. Die Klient/-innen werden durch einen Job Coach begleitet, der bei Fragen und Anliegen zur Seite steht.

Auch in Form einer Spende kann die Arbeit der Stiftung Heimstätten Wil nachhaltig unterstützt werden.